Top Hair & die Messetrends

Vergangenes Wochenende besuchte ein Teil unserer großen Truppe die Top Hair Messe in Düsseldorf. Dort warteten spannende Trends aber auch bereits Bekanntes auf uns.

Christine, Kristina, Claudia, Monika, Fabian, Sophie

Zum Beispiel die immer noch angesagte Balayage-Technik. Denn softe Übergänge und ein natürlicher Look machten die Strähnentechnik seit jeher bekannt und beliebt. Daher bleibt sie weiterhin unserem handwerklichen Repertoire erhalten und jede Haarpracht sieht, nach einer Anwendung dieser Technik, wie von der Sonne geküsst aus.

Balayage Technik

Ein freudiger Trend für die Damen ist das Thema Locken und Wellen. Eine leichte Bewegung im langen glänzenden Haar oder intensive Locken im schulterlangen Haar sind die Eye-Catcher für diesen Frühjahr und Sommer. Zudem ist es sehr angesagt, wenn das Haar einen übermäßigen Glow (dt. schimmern, leuchten) hat, denn so sieht es gleich gesünder aus und fängt die Blicke aller ein.

Was die Färberei betrifft, gilt hier weiterhin Individualität. Ob Blond in allen Varianten, Dunkel- bis Hellbraun oder Bunt, man trägt was gefällt. Genauso kann dieses Thema „sei du selbst“ für die Kategorie Schnitt übernommen werden. Akkurate Linien aber auch weiche Rundungen und Abstufungen werden dieses Jahr getragen.

Man möchte meinen, einen richtigen Trend, wie man es vielleicht von damals kannte, den gibt es zur Zeit nicht. Dafür zählt die Einzigartigkeit der Person und ihre persönliche Ausstrahlungskraft, was natürlich durch das Haar am besten kommuniziert werden kann.

Bei den Herren sind vereinzelt immer wieder ein paar mit langer Mähne gesichtet worden aber ob das ein richtiger Trend wird bleibt noch abzuwarten. Ansonsten wird uns noch länger der aktuelle Schnitt, mit Seitenpartien kurz verlaufend nach oben zum Deckhaar lang, verfolgen.

PS: Nach den zwei tollen Tagen sind wir natürlich total motiviert und freuen uns euch mit ein paar neuen Ideen begeistern zu können und diese vielleicht auch gleich umzusetzen.
Also bis bald in einem unserer Salons. ❤

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s