Haare Färben und Schneiden vor oder nach dem Sommerurlaub?

Oft fragt man sich selbst, ob es sich auszahlt die Haare vor dem Sommerurlaub färben zu lassen, da diese meist viel Sonnenlicht und Wassereinflüsse aushalten müssen und vermehrt gewaschen werden. Und nützt es etwas, die Spitzen davor schneiden zu lassen oder gleich nach dem Sommerurlaub mehreren Zentimetern adieu zu sagen?

Prinzipiell ist jede Haarpracht individuell und jeder möchte seine Haare anders tragen, doch, um das bereits gefärbte Haar nicht unnötig zu belasten empfiehlt es sich dieses nicht unbedingt komplett zu färben (vor allem Längen und Spitzen), besonders wenn es langes Haar ist und man sich viel im Wasser und Sonne aufhält. Doch wenn bereits der Nachwuchs hervorblitzt kann dieser ohne Bedenken nachgefärbt und den Längen und Spitzen eine intensive Pflege gegönnt werden. Auch eine leichte Tönung verschönert gleich das Gesamtbild – ist aber meist nicht so haltbar dafür schonender als die klassische Haarfarbe. Natürlich sind diese Tipps abhängig vom Urlaub und dem Wohlfühlfaktor einer jeden Person, denn zum Beispiel bei einem Städtetrip darf das Haar schon vom Ansatz bis in die Spitzen in voller Farbpracht leuchten, oder wer kaum ins kühle Nass springt, kann auf alle Fälle eine Komplettfärbung machen lassen.

Wie sieht es beim Haarschnitt aus? Das ist davon abhängig wie gesund oder strapaziert die Längen und Spitzen sind und natürlich auch vom Urlaub. Denn bei gesunden Spitzen reicht ein Schnitt völlig nach dem erholsamen Urlaub aus, um eventuell ausgetrocknete Enden abschneiden zu lassen. Doch wenn man bereits schon seit einigen Wochen überlegt einen Friseur aufzusuchen, dann empfiehlt es sich auf alle Fälle vor dem Sommerurlaub die Haare schneiden zu lassen. Denn sonst könnten die Spitzen noch mehr austrocken und sich der Spliss eventuell weiter nach Oben in die Längen ziehen. Außerdem sind gute Pflegeprodukte während dem Sommerurlaub ein Must-Have.

Wer sich bei Farbe oder Schnitt aber unsicher ist, der kann gerne in einem unserer Salons vorbei schauen und sich beraten lassen. Wir freuen uns auf euch und auf den Sommer!

PS: Auch eine komplette Veränderung von lang auf kurz ist im Sommer immer eine gute Idee, denn lange Haare sind meist aufwändiger in der Pflege und sie schützen leider auch nicht vor der Sommerhitze. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s