Corona Info

Mit 4. Mai 2021 dürfen unsere Salons wieder öffnen. Dabei gelten folgende Eintrittsmaßnahmen:

  • FFP2-Masken-Pflicht
  • Geimpfte und Personen über 10 Jahren brauchen einen negativen Corona-Test. Der Antigen-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein, der PCR-Test darf nicht älter als 72 Stunden sein.
  • Bereits genesene Personen müssen einen Nachweis über Antikörper erbringen, dieser darf nicht älter als 6 Monate sein.
  • Für Kinder unter 10 Jahren gilt der Corona-Test der Begleitperson. Sprich, wenn die Begleitperson ebenfalls den Salon betritt und drinnen wartet, muss diese einen Corona-Test vorweisen. Wartet die Begleitperson außerhalb des Salons, muss das Kind und die Begleitperson keinen Corona-Test vorweisen.

Ab 19. Mai 2021 werden laut der Regierung die bereits geplanten Zutrittsmaßnahmen etwas erleichtert und geimpfte Personen brauchen keinen negativen Corona-Test vorweisen. Also Personen, die bereits 1 x geimpft wurden, und diese Impfung älter als 22 Tage ist, müssen keinen Corona-Test mehr zum Friseurbesuch mitbringen, jedoch einen Nachweis über die erfolgte Impfung. Außerdem werden auch Selbsttests mit digitaler Lösung (Ergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein) als Zutrittskriterium angenommen.

Weiter Informationen finden Sie unter: sozialministerium.at